info@staudachmuehle.de07522 / 97 09 - 0

Milchvieh - Milchleistungsfutter

Unser umfangreiches Programm mit hochwertigen Treff - Milchleistungsfuttern für Milchkühe, bietet Fütterungslösungen für nahezu jede Betriebs- und Grundfuttersituation. Sollten Sie trotzdem nicht das richtige Futter für Ihre Bedürfnisse finden, entwickeln wir mit Ihnen gerne eine passende Sondermischung.

Premium-Hochleistungsfutter Energiestufe 4

KombiLAC 14KombiLAC 16KombiLAC 18KombiLAC 20KombiLAC 22
Rohprotein %
14,0
16,0
18,0
20,0
22,0
Energie MJ NEL
7,0
7,0
7,0
7,0
7,0
Rohfett %
3,0
3,1
3,2
3,2
3,3
Rohfaser %
6,4
6,6
7,0
7,0
7,1
Rohasche %
5,9
6,0
6,2
6,5
6,6
Vitamin A I.E.
10.000
10.000
10.000
10.000
10.000
nXP
155
160
175
185
190
RNB
-1
1
2
4
6
Fütterungsempfehlung:
Einsatz als Leistungsfutter bei Grundrationen mit erhöhten Eiweiß­gehalten
Einsatz als Leistungsfutter bei ausgeglichenen Grundrationen
Einsatz als Leistungsfutter bei ausgeglichenen Grundrationen
Einsatz als Leistungsfutter bei Grundrationen mit Eiweißdefizit
Einsatz als Leistungsfutter bei Grundrationen mit Eiweißdefizit
Besonderheiten:
optimale Versorgung mit schnell und langsam verfügbarer Energie
optimale Versorgung mit schnell und langsam verfügbarer Energie
hoher nXP-Gehalt für gezielte Proteinversorgung
hoher nXP-Gehalt für gezielte Proteinversorgung
hoher nXP-Gehalt für gezielte Proteinversorgung
 

Premium-Hochleistungsfutter Energiestufe 4

Profi 18 TopProfi 20 TopProfi EnergyVG 16-7.3VG 18-7.3VG 20-7.3
Rohprotein %
18,0
20,0
18,0
16,0
18,0
20,0
Energiet MJ NEL
7,0
7,0
7,6
7,3
7,3
7,3
Rohfett %
3,3
3,3
5,0
2,7
2,8
2,9
Rohfaser %
7,0
7,6
6,2
6,0
5,9
5,5
Rohasche %
6,3
6,4
6,0
5,7
5,8
5,9
Vitamin A I. E.
10.000
10.000
10.000
10.000
10.000
10.000
nXP g
185
195
185
160
170
185
RNB g
1
2
0
0
2
3
Fütterungsempfehlung
Einsatz als Leistungsfutter bei Grundrationen mit erhöhtem Eiweißbedarf am Darm (nxP)
Einsatz als Leistungsfutter bei Grundrationen mit erhöhtem Eiweißbedarf am Darm (nxP)
Einsatz als Leistungsfutter zur Erhaltung der Körperkondition bei Höchstleistungen
energiereiches Leistungsfutter bei ausgeglichenen Grundrationen bei überdurchschnittlicher Milchleistung
energiereiches Leistungsfutter bei ausgeglichenen Grundrationen bei überdurchschnittlicher Milchleistung
energiereiches Leistungsfutter bei ausgeglichenen Grundrationen bei überdurchschnittlicher Milchleistung
Besonderheiten
Rapsextraktionsschrot pansengeschützt (85% UDP)
Rapsextraktionsschrot pansengeschützt (85% UDP)
Rapsextraktionsschrot pansengeschützt (85% UDP), zusätzlich aufgewertet mit geschütztem Fett
hoher Gehalt an pansenstabiler Stärke, 30 % Körnermais, zur Vorbeugung von Acidose
hoher Gehalt an pansenstabiler Stärke, 28% Körnermais, zur Vorbeugung von Acidose
hoher Gehalt an pansenstabiler Stärke, 24% Körnermais, zur Vorbeugung von Acidose
 

Hochleistungsfutter Energiestufe 4
Hartkäsereitaugliche Futter

H 16/4H 18/4H 20/4H 22/4HKF-16/4HKF-18/4HKF 20/4
Rohprotein %
16,0
18,0
20,0
22,0
16,0
18,0
20,0
Energie MJ NEL
7,0
7,0
7,0
7,0
7,0
7,0
7,0
Rohfett %
3,3
3,3
3,2
3,0
3,2
3,4
3,5
Rohfaser %
5,8
6,1
6,7
7,3
5,9
6,3
6,6
Rohasche %
5,9
6,1
6,1
6,5
5,9
5,9
6,2
Vitamin A I.E.
-
-
-
-
10.000
10.000
10.000
nXP g
150
160
170
185
160
170
180
RNB
1
3
5
7
1
3
4
Fütterungsempfehlung:
Einsatz als Leistungsfutter bei ausgeglichenen Grundrationen
Einsatz als Leistungsfutter bei ausgeglichenen Grundrationen
Einsatz als Leistungsfutter bei Grundrationen mit Eiweißdefizit
Einsatz als Leistungsfutter bei Grundrationen mit Eiweißdefizit
Einsatz als Leistungs­futter bei ausgeglichenen Grundrationen
Einsatz als Leistungs­futter bei ausgeglichenen Grundrationen
Einsatz als Leistungsfutter bei Grundrationen mit Eiweißdefizit
Besonderheiten:
Vitamin- und Spurenelementversorgung mit Mineralfutter absichern
Vitamin- und Spurenelementversorgung mit Mineralfutter absichern
Vitamin- und Spurenelementversorgung mit Mineralfutter absichern
Vitamin- und Spurenelementversorgung mit Mineralfutter absichern
Hartkäsereitauglich
Hartkäsereitauglich
Hartkäsereitauglich
 

Hochleistungsfutter Energiestufe 3
Futter mit hohem Körnermaisanteil Energiestufe 4

H 183H 203M 15/4M 17/4M 19/4
Rohprotein %
18,0
20,0
15,0
17,0
19,0
Energie MJ NEL
6,7
6,7
7,0
7,0
7,0
Rohfett %
3,5
3,6
3,9
3,7
3,6
Rohfaser %
7,2
7,6
5,5
5,8
6,4
Rohasche %
6,6
6,7
5,8
6,0
6,1
Vitamin A I. E.
-
-
9.000
9.000
9.000
nXP g
155
165
150
155
170
RNB g
4
6
0
2
4
Fütterungsempfehlung
Leistungsfutter bei ausgeglichenen Grundrationen
Leistungsfutter bei Grundrationen mit Eiweißdefizit
Leistungsfutter bei ausgeglichenen Grundrationen
Leistungsfutter bei ausgeglichenen Grundrationen
Leistungsfutter bei ausgeglichenen Grundrationen
Besonderheiten
Vitamin- und Spurenelementversorgung mit Mineralfutter absichern
Vitamin- und Spurenelementversorgung mit Mineralfutter absichern
hoher Gehalt an pansenstabiler Stärke, 30 % Körnermais
hoher Gehalt an pansenstabiler Stärke, 25 % Körnermais
hoher Gehalt an pansenstabiler Stärke, 20 % Körnermais
 

Eiweiß-, Energie und Ergänzungsfuttermittel

Soja-Raps 50/50EiweißmixEiweißmix ProfiEnergiemixEnergiemix ProfiKörnermais pell.Weizenkleie pell.
Rohprotein %
40,0
36,0
35,0
12,0
13,0
10,0
13,5
Energiegehalt MJ NEL
7,2
7,2
7,1
7,2
7,6
7,4
5,6
Rohfett %
1,9
2,0
2,4
2,7
4,1
3,8
4,6
Rohfaser %
9,0
9,9
10,0
5,0
5,0
2,3
11,5
Rohasche %
6,3
6,5
6,5
6,1
5,1
4,4
5,6
Vitamin A I. E.
-
-
-
-
10.000
9.000
-
nXP g
250
250
270
140
165
140
120
RNB g
25
21
15
-3
-4
-7
3
Fütterungsempfehlung
Ausgleichsfutter bei maisbetonten Grundrationen
Ausgleichsfutter bei proteinarmen Grundrationen
Ausgleichsfutter bei proteinarmen Grundrationen
Ausgleichsfutter bei energiearmen Grundrationen
Ausgleichsfutter in Holchleistungsherden bei Grundrationen mit Energiedefizit und hohem nXP-Bedarf
Ausgleichsfutter bei bei Grundrationen mit erhöhten Eiweißgehalten
Zur Ergänzung von rohfaserarmen Futterrationen für Milchvieh und Schweine
Besonderheiten
Vitamin- und Spurenelementversorgung mit Mineralfutter absichern
Vitamin- und Spurenelementversorgung mit Mineralfutter absichern
 
Vitamin- und Spurenelementversorgung mit Mineralfutter absichern
Vitamin- und Spurenelementversorgung mit Mineralfutter absichern 26 % Körnermais
hoher Gehalt an pansenstabiler Stärke, 86 % Körnermais